Festgottesdienst im Alten Peter mit Wuschings Missa brevis

Am 25.6.2017 ist eine Festschrift anlässlich des 65-jährigen Jubiläums des KV München der Banater Schwaben erschienen; darin auch ein allgemeiner Bericht über das Gerhardsforum Banater Schwaben. Beim Festgottesdienst, Sonntag, 25.6.2017, 14.30 Uhr, in St. Peter, haben Msgr. Andreas Straub und Pfr. Josef Hell zelebriert; der Kirchenchor und Banater Chor St. Pius hat gesungen gemeinsam mit 3 Solisten: Nina Laubenthal (Sopran), Beate Winter (Alto), Wilfried Michl (Bariton) und Dr. Franz Metz (Orgel/Leitung) die Liedblätter für den Gottesdienst wurden vom Gerhardsforum zusammengestellt und vervielfältigt (400 Expl.). Es erklang die Missa brevis des ehemaligen Lugoscher Kantorlehrers Conrad Paul Wusching (1827-1900) und das Ave Maria des Temeswarer Domkapellmeisters Franz Limmer (1808 Wien – 1857 Temeswar).