BANATER KONZERTSOMMER 2017

Bereits seit vielen Jahren gibt Franz Metz in der Zeit der Sommerferien Konzerte in verschiedenen Kirchen des Banats. Seit einigen Jahren wirkt regelmäßig auch der Sänger Wilfried Michl (Bariton) aus München mit, auch Herbert Christoph (Viola), Hans Fernbach (Violine), Nicoleta Colceiar (Sopran), Aura Twarowska (Alto), Walter Berberich (Tenor), Corneliu Meici (Trompete) u.v.a. waren schon dabei.

In diesem Jahr finden wieder im Rahmen der Banater Sommerkonzerte folgende 4 Orgelkonzerte statt: Samstag, 29.7.2017, 18 Uhr in Zăbrani / Guttenbrunn; Sonntag, 30.7.2017, 18 Uhr, in Biled / Billed; Dienstag, 01.08.2017, 19.30 in der Temeswarer Domkirche und Mittwoch, 2.8.2017, 16 Uhr, in der Wallfahrtskirche Maria Radna.

Im Programm stehen auch diesmal Werke Banater Komponisten, wie Geza Slovig, Richard W. Oschanitzky, Guido Pogatschnigg, Josef Weikert, Hans Sieber-Brach u.a. Die Orgeln aus Guttenbrunn und Billed wurden vom Temeswarer Orgelbauer Josef Hromadka erbaut oder umgebaut. Besonders jene in Guttenbrunn ist noch original erhalten. Durch die besonders üppige Prospektgestaltung fügt sie sich harmonisch in die Architektur des Gotteshauses ein. Das traditionelle Domkonzert vom 1. August, das am Vorabend der deutschen Wallfahrt nach Maria Radna stattfindet, ist gleichzeitig ein Benefizkonzert zugunsten der bevorstehenden Domrenovierung.